∙ Capell und Taffel-Music ∙

     ein kammermusikalisches Barock-Ensemble

Ensemble vor der Kirche web10przDie Musikanten des Ensembles  
∙ Capell und Taffel-Music ∙  kennen sich seit langem vom gemeinsamen Musizieren in diversen Orchestern und sind Spezialisten in dem Bereich Alte Musik und historische Aufführungspraxis. Ihre unterschiedlichen und reichhaltigen Erfahrungen fließen in die kammer-musikalische Arbeit des Ensembles  ∙ Capell und Taffel-Music ∙ . Sie spielen in dieser Formation Musik des 17ten und 18ten Jahrhunderts, Musik zu festlichen Anlässen, Mahlzeiten, zum Einschlafen, Kurzweil und Amuse-Gueule jedweder Art. Vergnügen und Unterhaltung, sowohl in der Zusammenarbeit als auch in der beabsichtigten Wirkung des Dargebotenen auf’s Publikum, spielen dabei eine wichtige Rolle.  Die Idee für  ∙ Capell und Taffel-Music ∙  gewann Gestalt bei den 12. Fasch-Festtagen in Zerbst im Gespräch mit Manfred Fechner und trug Früchte. Diese wurden in Zerbst 2015 präsentiert. Weitere Ernten folgen.